Kraftstoff für eine saubere Zukunft.
Sitemap    Impressum    RSS    Anmelden
Bremer Offensive
Aktuelles
Archiv
Aktion für Bremer Betriebe
Förderprogramm
Erdgas als Kraftstoff
Fahrzeuge
Autohäuser
Tankstellen
Presse
Service
Kontakt
Aktion Betriebe


Archiv

iDelphi > Aktuelles > Archiv

Rund um Erdgas als Kraftstoff für Bremen.

Anzahl der Meldungen im Archiv: 120
Ergebnisse 25 bis 26


Fiat gewinnt Umweltpreis

TwinAir Motor als umweltfreundlichster Antrieb des Jahres ausgezeichnet

FIAT Anerkennung für den innovativen Erdgasantrieb von Fiat: Der TwinAir-Motor im Panda gewann die Kategorie „Best Green Engine of the Year 2013" im Rahmen des Wettbewerbs „International Engine of the Year Awards". An dem renommierten Wettbewerb beteiligten sich weltweit nahezu alle großen Automobilhersteller, in insgesamt zwölf Kategorien wurden dabei die besten Antriebskonzepte bewertet.

Die Jury zeichnete die umweltfreundlichen Eigenschaften und die hohe Leistungsfähigkeit des Motors aus. Dank der Turbo-Aufladung werden 80 PS, sowie eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 12,8 Sekunden ermöglicht. Dabei ist besonders der geringe CO2- Ausstoß mit nur 86 Gramm pro Kilometer hervorzuheben. Der Verbrauch liegt bei durchschnittlich 3,1 Kilogramm Erdgas auf 100 Kilometern, was ein deutlicher Vorteil in Sachen Tankkosten und Schadstoffemissionen gegenüber Diesel und Benzinern ist.

Zum Einsatz kommt der Erdgasantrieb derzeit im Fiat Panda Natural Power. In naher Zukunft soll er auch im Fiat 500L und im Lancia Ypsilon angeboten werden. Sobald die entsprechenden Fahrzeugmodelle erhältlich sind, wird Sie die Bremer Offensive informieren!


Veröffentlichungsdatum: 14.06.2013


Seat setzt auf Erdgas

Sportlicher Stadtflitzer mit geringem Verbrauch

Mii Die spanische Volkswagentochter Seat bietet den Mii jetzt auch als Erdgasfahrzeug an. Der Mii besticht dabei als sportlicher Flitzer, der aufgrund seiner kompakten Größe ideal für den Stadt- bzw. täglichen Pendelverkehr von und zur Arbeit geeignet ist.

Seine Stärken spielt der Erdgas-Mii mit seinem geringen Verbrauch von nur 2,9 Kilogramm Erdgas und umweltfreundlichen 79 Gramm CO2 – Ausstoß pro Kilometer aus. Dabei kommt er mit 68 PS auf eine beachtliche Höchstgeschwindigkeit von 164 km/h. Mit einer Erdgastankfüllung fährt man rund 380 Kilometer weit, wird der Benzintank hinzugeschaltet, kommt man auf insgesamt 600 Kilometer. Das bedeutet sensationelle Kraftstoffkosten von nur knapp über 3 Euro pro 100 Kilometer!
Der Preis für den Zweitürer, der ausreichend Platz für vier Personen und einen für seine Klasse großen Kofferraum bietet, liegt bei 12.050 Euro, der Viertürer ist ab 12.525 Euro zu haben.

Wer klug rechnet und dazu noch die 1.000 Euro Förderung der Bremer Offensive in Anspruch nimmt, kann so eine erstklassige „Sparbüchse“ sein eigen nennen! Weitere Informationen unter: 0421 – 23 00 11-15.


Veröffentlichungsdatum: 30.05.2013



Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  
30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  
60  Weiter



Gehe zum Seitenanfang Druckansicht