Kraftstoff für eine saubere Zukunft.
Sitemap    Impressum    RSS    Anmelden
Bremer Offensive
Aktuelles
Archiv
Aktion für Bremer Betriebe
Förderprogramm
Erdgas als Kraftstoff
Fahrzeuge
Autohäuser
Tankstellen
Presse
Service
Kontakt
Aktion Betriebe


Archiv

iDelphi > Aktuelles > Archiv

Rund um Erdgas als Kraftstoff für Bremen.

Anzahl der Meldungen im Archiv: 120
Ergebnisse 3 bis 4


Termintipp Ökomobil

swb- Aktionstag zum Thema Alternative Antriebe am 19. Juli in Bremerhaven


Nicht nur Erdgas-, sondern auch Elektro- und Hybridautos sind in aller Munde. Immer mehr Modelle kommen auf den Markt, die das Klima schützen und Kosten sparen.

> Doch wie passen diese Technologien in den persönlichen Alltag?
> Wie und wo kann aufgeladen und getankt werden?
> Und welche Kosten sind damit verbunden?


Alle Antworten bietet der swb-Aktionstag Ökomobil am 19. Juli zwischen 11 und 17 Uhr auf dem Theodor-Heuss-Platz in Bremerhaven. Vor Ort gibt es die Gelegenheit zum Ausprobieren, Probesitzen und Probefahren aktueller Modelle. Autohäuser aus der Region präsentieren die neuesten Elektro-, Erdgas- und Hybridautos, Elektrofahrräder, Pedelecs und Segways. Unter anderem die Neuheiten Tesla, BMW i3 und i8, Mercedes Vito E-Cell und VW e-up!.

Geschicklichkeit ist für die Besucher gefragt beim Segway-Parcours. Und swb präsentiert den hauseigenen Fahrzeugpool, der sich seit Jahren durch klimaschonende alternative Antriebe auszeichnet. Auf die Kleinen warten die swb-Carrerabahn und das swb-Solar-auto-Rennen. Bio-Würstchen und Pommes, Getränke, Spiel und Moderation runden die Veranstaltung ab.


Veröffentlichungsdatum: 08.07.2014


Fünf Sterne für die neue Erdgas-E-Klasse

Mercedes NGD erreicht Höchstpunktzahl bei EcoTest


Bundestag Erdgasfahrzeuge in gehobenen Fahrzeugklassen sind immer noch eine Seltenheit. Dass Autofahren in Verbindung mit Ökologie auch richtig Spaß machen kann, beweist der neue Mercedes E 200 NGD. Mit neuem Turbomotor, neuem Assistenzsystem und einer neuen Formensprache hat Mercedes-Benz die E-Klasse umfassend modernisiert.

Der ADAC nahm das zum Anlass, die Erdgasvariante auf den Prüfstand zu begutachten und die Maxiamlzahl von 5 Sternen zu vergeben. Warum das so ist, zeigen einige Informationen zum Fahrzeug: Der Motor entwickelt eine maximale Leistung von 156 PS welche die E-Klasse dank der Turboaufladung auf eine Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h bringen. Trotz dieser beeindruckenden Fahrleistungen spielt der Wagen in Sachen Umwelt seine ganze Stärke aus: dank des Erdgasantriebs erreicht der Mercedes mit einem CO2-Wert von 116 g/km und niedrigen Schadstoffwerten eines der bisher besten Ergebnisse im ADAC EcoTest. Natürlich ergeben diese Werte für eine Fahrzeug der oberen Mittelklasse auch extrem niedrige Betriebs- und Fixkosten (Tankkosten von unter 5 Euro/100km sowie KFZ-Steuer pro Jahr nur 82 Euro). In Sachen Verbrauch begnügt sich der Schwabe daher auch nur mit 4,3kg Erdgas, was zu einer Gesamtreichweite von bis zu 1.387 Kilometer (davon 450 mit Erdgas) führt.

Sie wollen mehr erfahren? Melden Sie sich bei - Frank Marquardt!


Veröffentlichungsdatum: 27.05.2014



Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  
30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  
60  Weiter



Gehe zum Seitenanfang Druckansicht