Kraftstoff für eine saubere Zukunft.
Sitemap    Impressum    RSS    Anmelden
Bremer Offensive
Aktuelles
Archiv
Aktion für Bremer Betriebe
Förderprogramm
Erdgas als Kraftstoff
Fahrzeuge
Autohäuser
Tankstellen
Presse
Service
Kontakt
Aktion Betriebe


Aktuelles

iDelphi > Aktuelles

 

Alle Jahre wieder: schwankende Spritpreise zur Ferienzeit

Erdgasfahrer Dank konstanter Preise klar im Vorteil


Was viele Autofahrer schon seit längerem kennen, ist zurzeit besonders stark zu beobachten: die Preisschwankungen für Diesel und Benzin pünktlich zum Ferienbeginn. Gerade dieser Tage lassen die hohen Spritkosten die Freude über den beginnenden Urlaub oft verfliegen. Denn nicht nur der Durchschnittspreis pro Liter Benzin oder Diesel ist über die letzten fünf Jahre deutlich angestiegen, auch der leichte Kostenanstieg zum Ferienstart und vor allem die stark pendelnden Preise – bis zu 23 Cent/Liter – sorgen oft für Ernüchterung an der Zapfsäule. So kann schnell ein Unterschied von ca. 15 Euro pro Tankfüllung zusammenkommen.

Eine Möglichkeit, dieser Preisfalle zu entgehen, bietet die Anschaffung eines Erdgasautos. Der Antrieb mit Erdgas vereint Sauberkeit mit Wirtschaftlichkeit. Denn ein Erdgasantrieb ist nicht nur deutlich ärmer an Emissionen als ein vergleichbarer Diesel- oder Benzinmotor, sondern auch entschieden günstiger und preisstabiler, wenn es zum Tanken kommt. Das Tankstellennetz für Erdgas ist sowohl in Deutschland als auch in vielen europäischen Ländern mittlerweile flächendeckend. Mit einer vorausschauenden Routenplanung ist die Nutzung des Benzintanks nicht notwendig.

Für Ihre persönliche Urlaubsstrecke bieten wir Ihnen hier eine Übersicht aller Tankstellen in Deutschland sowie einen Routenplaner für das In- und Ausland. Ebenfalls finden Sie dort auch einen Link zu einer Smartphone-App bzw. einem Overlay für Ihr Navigationsgerät. Dem Urlaub mit Ihrem Erdgasfahrzeug steht also nichts mehr im Wege. Wir wünschen Ihnen erholsame Ferien!

Für kühle Rechner: In Bremen wird die Neuanschaffung eines Erdgasfahrzeuges mit bis zu 500 Euro durch die swb gefördert!

Veröffentlichungsdatum: 04.08.2014


65. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover

25. September bis 2. Oktober 2014


IAA2014 Auch 2014 präsentiert die internationale Automobil Ausstellung in Hannover die neusten Innovationen und Technologien rund um den Bereich der LKWs und Nutzfahrzeuge. Die 65. Auflage der IAA findet unter dem Motto „Zukunft Bewegen“ zwischen dem 25. September und dem 2. Oktober 2014, auf dem Messegelände in Hannover, statt. Nachdem im letzten Jahr fast 2.000 Aussteller und über 250.000 Besucherinnen und Besucher die Erwartungen übertrafen, werden auch dieses Jahr wieder eine Fülle an nationalen und internationalen Vertretern und Gästen erwartet, die Zukünftiges der Branche Lastkraft- und Nutzfahrzeuge präsentieren und bestaunen. Derzeit haben sich laut dem Veranstalter Verband der Automobilindustrie 1.738 Aussteller zur IAA angemeldet (IAA 2012: 1904 Aussteller).

Die diesjährige IAA bietet ein reichhaltiges Programm mit einem breiten Spektrum an zukunftsrelevanten Themen. So darf auch dieses Jahr das Thema der Alternativantriebe wieder nicht fehlen, ebenso wie der Aspekt der Nachhaltigkeit im Bereich der straßengebundenen Logistik. Man darf gespannt sein, was die Hersteller dieses Jahr an Neuerungen präsentieren und in welche Richtung sich die Zukunft der Nutzfahrzeuge bewegt. In diesem Jahr bietet der Veranstalter erstmals Kraftfahrern eine kostengünstige Eintrittskarte für die Nutzfahrzeugmesse. Mit dem so genannten „Trucker-Ticket“ (www.iaa.de) kostet ein Tagesticket 10 Euro statt 22 Euro werktags beziehungsweise 13 Euro am Wochenende.

Sie wollen mehr zum Thema Erdgasfahrzeuge erfahren? Melden Sie sich bei - Frank Marquardt!

Veröffentlichungsdatum: 18.07.2014





Gehe zum Seitenanfang 

ältere Nachrichten

Termintipp Ökomobil
swb- Aktionstag zum Thema Alternative Antriebe am 19. Juli in Bremerhaven Nicht nur Erdgas-, sondern auch Elektro- und Hybridautos sind in aller Munde. Immer mehr Modelle kommen auf den Markt, die das Klima schützen und ...  

Fünf Sterne für die neue Erdgas-E-Klasse
Mercedes NGD erreicht Höchstpunktzahl bei EcoTest   

Nachgehakt:
Wie laufen die Erdgas-LKW bei Großhändler Hinsch & Co.   

Es geht wieder los!
7 Tage Vollgas für nur 77 Euro   

Deutscher Bundestag setzt zukünftig auf Erdgasfahrzeuge
Ab Mai 2014 Umstieg für Dienstfahrten in Berlin